CApp ist die Bluetooth (TM)/BLE App für C-Compact und CBox Modulo von Convadis. Diese App ermöglicht die direkte Kommunikation zwischen dem Smartphone eines Benutzers und den Bordcomputern in den Fahrzeugen.

CBox Modulo benötigt den Bluetooth-Subprint "C-CoreBt", der auf der Hauptplatine der Core Unit eingesteckt wird, um über Bluetooth mit dem Smartphone des Nutzers kommunizieren zu können. In den C-Compact Geräten ist das Bluetooth Modul standardmäßig integriert.

CApp ist für Android und iPhone verfügbar. Gerne kann die App mitsamt Bibliothek so genutzt, in bestehende Flottenmanagement-Systeme integriert oder vollständig als White-Label-Produkt bereitgestellt werden. Entdecken Sie unsere kosteneffiziente Systemlösung und lassen Sie sich von uns informieren.

CApp und CAppLib

Die CApp besteht aus zwei Teilen:

  • Front-End/Eingabemasken CApp
  • Hintergrundbibliothek CAppLib

Die Unterteilung ist dabei denkbar simpel: Das Front-End wird für sämtliche Eingaben genutzt, während der Austausch aller Informationen zu Buchungen, Reservierungen und mehr über CAppLib erfolgt. Dabei muss zur Nutzung nicht zwingend unsere CApp genutzt werden - alternativ zur Verwendung der Convadis-Front-End-Applikation CApp lässt sich die Bibliothek bei Bedarf in die Host-App des Reservations-/Flottenmanagementsystems integrieren. Die Integration ist einfach, da die gesamte Kommunikation zum Gerät im Auto und zum Server sowie alle Sicherheits- und Verschlüsselungsprozesse fester Bestandteil der CAppLib sind.

Zugangsdaten/Reservierungen werden vom Reservierungs-/Flottenmanagementsystem standardmäßig über HTTPS an unseren CCom-Server gesendet und von hier aus automatisch an CAppLib übermittelt. Von der Host-App werden Befehle an die CAppLib weitergegeben, um diese Reservierungen in verschlüsselter Form zu erhalten. CAppLib kommuniziert mit dem Gerät im Fahrzeug, fordert GPS-Daten, Fahrzeugstatus und Benutzerdaten an und übermittelt Ver- und Entriegelungsbefehle sowie das Reservierungsende an das Gerät. So müssen Sie keinerlei Abstriche beim Funktionsumfang machen und können alle Features der App nutzen.

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren? Auf Wunsch stellen wir Ihnen bei Convadis ein SDK mit einer Dokumentation und einer Demo-App für eine schnelle und einfache Integration zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen alle notwendigen Informationen zu – kontaktieren Sie uns gerne hierzu.

Funktionen von CApp und CAppLib

Die folgenden Funktionen sind bei der Nutzung von CApp und CAppLib verfügbar:

Fahrzeugzutritt

  • Anmelden/entriegeln und per App ausloggen/verriegeln (Türen, Wegfahrsperre)
  • Reservierung per App beenden

Dashboard-Funktionen

  • Anzeige der Start- und Endzeit der Reservierung
  • Anzeige gefahrener Kilometer, aktueller Tank-/Ladestand
  • Anzeige des Fahrzeugstatus (ein-/ausgeloggt, Tank-/Ladekarten entnommen/wieder zurückgesteckt, Zündung ein/aus, Schlüsselbadge entfernt/wieder zurückgesteckt, Ladekabel eingesteckt, usw.)
  • Anzeige PIN-Code der Tank-/Ladekarte

Funktionen CApp Expert-Modus

  •  
  • Logfile-Upload auf CCom über CApp
  • Anzeige diverser Fahrzeugzustands- und Nutzungswerte zu Analysezwecken
  • Anfordern von GPS-Standort, GSM-Signal und vieler andere Fahrzeug- und Nutzungsinformationen
  •  

Im Fahrzeugobjekt in CCom kann außerdem ein "Advertising String" konfiguriert werden. Dieser String wird vom OBS alle 500ms versendet und innerhalb von CApp angezeigt. Er enthält u.a. die Fahrzeugbeschreibung für den Nutzer (z.B. "Fahrzeug 234, Opel Astra blau").

CApp und CAppLib – Anforderungen an Betriebssysteme

Die App/AppLib steht für Android (ab OS Version 8.0) und für iPhone (ab Version S) bereit. Android-Geräte benötigen hierbei mindestens BLE Version 4.1. CApp/CAppLib funktioniert mit C-Compact und CBox Modulo.


Personalisierung von CApp/CAppLib

Vor der Erstnutzung muss die App personalisiert werden. Dazu werden 2 Elemente im Smartphone gespeichert:

  • Eine UserId, die von der Buchungssystemplattform bereitgestellt und dem Benutzer zugeordnet wird (256 Bit)
  • Ein "AppKey", der von Convadis bereitgestellt und einer Organisation zugeordnet wird

Wenn CAppLib in die Host-App integriert wird, werden diese Elemente beim Start der App oder einem Benutzerwechsel von der Host-App an “CAppLib” weitergeleitet.

Bei der Nutzung von CApp erfolgt die Personalisierung über einen QR-Code und/oder Deep Link. CCom stellt hierfür eine Funktion zur Verfügung, um die QR-Codes und Deep Links zu generieren. Diese können z.B. per E-Mail an den Nutzer gesendet werden. CApp kann mehrere Benutzer innerhalb der App speichern und ermöglicht deren Wechsel (z. B. eine private und eine geschäftliche UserID). Für Whitelist/Offline-Servicekarten-Nutzer können QR-Codes und Deep Links direkt im CCom-Web-Interface generiert werden.

Anpassung von CApp/White Labeling

Bei Bedarf kann CApp auch als White-Label-Lösung genutzt werden. Das Farb-Layout und einige Texte (Logo/Titel) können an das Look & Feel des Buchungs-/Flottenmanagementsystemanbieters oder Flottenbesitzers angepasst werden. Die Integration weiterer Benutzersprachen ist ebenfalls schnell und einfach möglich. CApp stellt außerdem eine konfigurierbare Schaltfläche zum Öffnen eines Links zum Reservierungs-/Flottenmanagement-System bereit. Wie das aussehen kann, können Sie beispielhaft dem nachfolgenden Screenshot entnehmen:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Convadis-Support.

CApp Service

Die Android-Version von CApp wird zusätzlich für die Installation, Vor-Ort-Diagnose und Konfiguration der Bordcomputer verwendet. Hierfür kann in CCom ein verschlüsseltes, für drei Tage gültiges "Init/config"-Token für einen bestimmten CApp-Benutzer generiert werden. Mit diesem Token kann in CApp die Konfiguration des jeweiligen Fahrzeuges gestartet werden.

Wie Sie sehen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an modernen und sicheren Möglichkeiten zur Nutzung unsere CApp sowie unserer CAppLib Bibliothek – wahlweise als Stand-Alone, teilintegriert oder als White-Label-Produkt. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen wenden Sie sich gerne direkt an uns!

Wir beraten Sie gerne zum

CarSharing System und Flottenmanagement System

Convadis AG

Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder E-Mail.

+41 41 610 60 91
info@convadis.ch

Convadis AG - Kontaktformular

Informationen