Eigenschaften und Funktionsumfang

C-Compact bietet umfassende Funktionen, die ein modernes Carsharing- und Flottenmanagement-System benötigt – noch dazu in einer einzelnen kompakten Einheit, die sich einfach auf Ihre spezifischen Bedürfnisse konfigurieren lässt. Genau darauf ist unsere Hardware optimiert – dank seiner hochwertigen und vielseitigen technischen Ausstattung eignet sich unser Gerät ideal für den Einsatz in Flotten jeder Größe.

Einsatzbereiche

 

  • Carsharing
  • Poolfahrzeuge
  • Flottenmanagement
  • Car-Rental
  • digitales Fahrtenbuch
  • Schlüsselübergabe im Fahrzeug

C-Compact Hardware

nur eine Einheit, alle Antennen integriert

Bluetooth (BLE 5.0)

RFID-Karten/-Badges (Mifare, ISO14443A, ISO14443B, ISO15693, Sony Felica, Hitag, u.a.)

GPS Glonass, Galileo, Baidu, inkl. serverbasiertem A-GPS

2xCAN + CAN FD, LIN 

digitale und analoge Eingänge (Tacho, Benzinstand, Zündung) und Ausgänge (2x Wegfahrsperre, 2 x Zentralverriegelung)

3-Achs-Beschleunigungssensor für Schadendetektion und scharfes Bremsen

mehrfarbige LED 

Buzzer

Integration von Fernbedienungsschlüsseln (Ver-/Entriegelung, geschaltete 3V-Spannung) möglich

Funksender für C-Port ( Option "C-Port")

Masse: 116 x 79 x 23 mm

Stromverbrauch: ca. 15 mA im Schlafmode, ca. 100 mA im Betriebsmode

Eingangsspannung: 5.5 - 55V

Temperaturbereich: -40 bis +85 ° Celsius 

Anschluss: OBD-Stecker oder Fahrzeugverdrahtung

  • Montageort: 
    • mit RFID-Leser: an der Frontscheibe
    • nur mit App: unter Armaturenbrett

Zertifizierungen: ECE, CE, FCC, IC Kanada

 

Option C-Intac: Schlüssel- und Tank-/Lade-/Parkkartendetektion

 

  • Überwachung von 2 Tank-/Park-/Ladekarten
  • Fahrzeugschlüssel-Überwachung (entnommen/zurück)
  • zwei Tasten
  • LED

Option C-Port: Betätiger für Fahrzeugschlüssel/Fernbedienungen

 

  • zwei Betätiger für Fahrzeugfernbedienungen
  • Wegfahrsperre für Keyless-Start-Systeme
  • batteriebetrieben (Betriebszeit 4-5 Jahre)
  • drahtlose Verbindung zu C-Compact-Haupteinheit
Funktionen

Speicher für 99 Reservierungen/Zugangstoken/digitale Schlüssel zur Überbrückung von kurzzeitigen Netzausfällen

großer Ereignisspeicher (ca. 14 Tagen)

  • Datenerfassung und Übermittlung
    • Nutzungsdaten (Zutrittszeiten, gefahrene km, Tank-/Ladestände usw.)
    • Informationen zum Zustand des Fahrzeugs (Zündung, Türen, Fenster, Diagnoseinformationen usw.)
    • Informationen zum Fahrverhalten (Kraftstoffverbrauch, Geschwindigkeiten, Drehzahlen, Idling, usw.
  • GPS und Tracking
    • Ermittlung der GPS-Position bei Ereignissen (z.B. jedem Ein-/Ausschalten der Zündung, jedem Login/-out).
    • Fahrzeugtracking (alle 1000 m, alle 1 min und alle 30° Richtungsänderung oder alle 1,5 Sekunden)
    • Tracking-Informationen ausschaltbar (Datenschutz)

Alarme (Batterie schwach, Fahrzeug bewegt sich unerlaubt, …)

Fernzugriff über das Mobilfunknetz

Gruppenzugang (max. 13 Berechtigte pro Fahrt)

zeitunabhängiger White List-Zugang (bis zu 1300 Karten/Badges, App-Benutzer)

Einrichtung/Zuweisung von unbekannten RFID-Karten/-Badges beim Erstzutritt 

Notfallverfahren für den Zutritt von RFID-Karten bei fehlendem Mobilfunk-Empfang

automatischer Gerätesetup per Smartphone-App (inkl. Firmware-Update) 

Fern-Update der Firmware (FOTA)

integrierter Remote-CAN-Analyzer für neue Fahrzeugmodelle 

Mixed-Mode-Betrieb (Bluetooth-App, RFID, Fernentriegelung)

und mehr

 

Smartphone-App C-App

  • ver-/entriegeln, Fahrtende, Abfrage PIN von Tank-/Lade-/Parkkarten
  • Dashboard
    • Anzeige von Fahrzeug-Zustandsinformationen (Kilometerstand, Ladezustand, …)

    • Fahrzeugdatenanzeige

    • Anzeige der Reservierungs- und Nutzungsdaten

    • Anzeige von erweiterten Statusinformationen für Einbau und Diagnose

  • Personalisierung mit QR-Code oder Deep-Link
  • Anpassung der App-Stylesheets (White-Labeling)
  • App-Library zur Integration in eigene App verfügbar (inkl. SDK)

Kommunikation, CCom-Server, Plattform-Anbindung

 

  • Anbindung an verschiedene Buchungs- und Flottenmanagement-Systeme sowie Tracking-Plattformen vorhanden.
  • Anbindung an eigene Plattform via REST/JSON oder XML/SOAP API (inkl. SDK) einfach möglich.
  • Webinterface für Expertenfunktionen, Fernkonfiguration, Ferndiagnose, Notbefehle (auch via API möglich).
  • Datenverbrauch 2-4 MB/Monat/Fahrzeug. Günstige SIM-Karte inkl. Daten erhältlich.
  • Verschlüsselung: AES256 mit ECC Key Exchange.
Unsere Software-Partner

Fahrzeuge/Einbau
/Support

  • Personenwagen (Verbrenner, Elektro, Hybrid), LKW, Scooter
  • Installationsanleitungen für 400 Fahrzeugtypen verfügbar
  • Support inklusive (Telefon, E-Mail)

Optionale Zusatzmodule

Kommunikationsserver Ccom

Technische Details zu unserer App und zur App-Library finden sie hier

Informationen zu den Nutzungsabläufen finden sie hier

Wir beraten Sie gerne zum

CarSharing System und Flottenmanagement System

Convadis AG

Kontaktieren Sie uns gerne per Telefon oder E-Mail.

+41 41 610 60 91
info@convadis.ch

Convadis AG - Kontaktformular

Informationen